• Blackline 2.0 Whey Zerolight Isolat, 750 g Beutel

Viele werden uns nun hassen, aber im Endeffekt benötigt kaum einer ein Isolat – Punkt! Egal was dir so erzählt wird, unserer bescheidenen Meinung nach reicht für 98% aller Leute, die Protein konsumieren ein Konzentrat völlig aus. Warum haben wir nun trotz #sinob ein Isolat auf den Markt gebracht? Das erklären wir dir gerne!

Viele Zero Isolate werben mit 0,0 g Zucker auf 100g. E gibt auch tatsächlich einen Rohstoff, welcher diese Eigenschaften besitzt. Allerdings ist dieser Rohstoff ca. 50% teurer als ein normales Isolat (1-2g Zucker per 100g). Ein normales Isolat hingegen kostet rund 70% mehr als ein Whey-Konzentrat. Ob nun dieser extrem teure Rohstoff in den meist viel zu günstigen Isolaten wirklich eingesetzt wird, sei mal dahin gestellt. Wir waren auf jeden Fall der Meinung, dass sich nur wenig Leute finden lassen, die für ein Whey-Isolat dieser Qualität, auch wirklich bereit sind 40€ und mehr pro Kilo zu zahlen und darum haben wir so lange kein #sinob konformes reines Whey-Isolat im Protfolio gehabt.

Kurze Neben-Info: Wusstest du, dass laktosefrei NICHT bedeutet, dass keine Laktose enthalten ist, sondern, dass in der Regel nur Laktase hinzugefügt wurde? Schau mal auf eine Packung laktosefreie Milch. Aber anywhey


+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

Blackline 2.0 Whey Zerolight Isolat, 750 g Beutel

  • BlackLine 2
  • Artikelnr. 10958
  • Inhalt/Gewicht: 0,75kg
  • Verfügbarkeit 5
UVP: 26,90€ 2,81€10% billiger
  • 24,09€

  • Netto 22,51€

Verfügbare Optionen


Schnellsuche Blackline 2.0 Whey Zerolight Isolat, 750 g Beutel